Ariane Sommer unterstützt Truck You

Die ersten Schritte Richtung pflanzlicher Lebensstil begannen, als ich Ende zwanzig war und aus gesundheitlichen Gründen entschied, mich vegetarisch zu ernähren. Damals hatte ich viel mit Problemen wie Akne, Schuppenflechte, Blasenentzündungen, Erkältungen und Depressionen zu kämpfen. Dass all dies nicht normal war, sondern Symptome eines chronisch entzündeten Körpers mit schwachem Immunsystem, stellte ich schon wenige Wochen nach meiner Umstellung fest.

Mit meinem Körper begann auch mein Geist zu heilen. In den Zwanzigern fühlte ich mich oft isoliert und deprimiert, hatte weder ein gesundes Verhältnis zu mir selbst, noch zu meiner Umwelt, in der ich mich wie ein Fremdkörper fühlte. Im Nachhinein verstehe ich, dass die seelenlose Ernährung, Hauptsache schnelle, billige Tierprodukte, die Seele krankmachte. Du bist, was du isst, trifft nicht nur auf den Körper zu. Ich begriff, dass das, was auf meinen Teller kam nicht nur auf mich große Auswirkungen hatte, sondern auch auf all die Dinge, die mir am Herzen liegen, wie das Wohlergehen der Tiere, Umweltschutz und soziale Gerechtigkeit. Die Umstellung auf eine vegane Ernährung war eine logische Schlussfolgerung.

Ich bin für meine Mitgeschöpfe. Die Tierindustrie und die damit einhergehenden Tiertransporte sind absolute Empathielosigkeit und grenzenlose Ignoranz gegenüber dem Schmerz- und Leidempfinden anderer Lebewesen. Deswegen bin ich für den veganen Lebensstil. Ich bin für meine Mitmenschen. Riesige Monokulturen für Futtermittel der Massentierhaltung zerstören Lebensgrundlagen von Kleinbauern auf der ganzen Welt. Deswegen bin ich für den veganen Lebensstil. Ich bin für die Gesundheit, meine und die der Gesellschaft. Der Massenkonsum von Tierprodukten macht uns individuell krank und schadet der Gemeinschaft. Deswegen bin ich für den veganen Lebensstil. Ich bin für eine lebenswerte Zukunft unserer Kinder und deren Kinder. Die Tierindustrie ist verantwortlich für Umweltzerstörung in riesigem Ausmaß. Deswegen bin ich für den veganen Lebensstil. Er ist die Lösung für die drängendsten Probleme der Menschheit.

 

IMPRESSUM

Deutsches Tierschutzbüro e. V. Gubener Straße 47 10243 Berlin Tel: 030 – 27 00 496-0 E-Mail: post@tierschutzbuero.de Website: www.tierschutzbuero.de Datenschutz Danke an Animals Angels für die Bilder!

SPENDEN

Das Deutsche Tierschutzbüro e. V. ist eine eingetragene, gemeinnützige Tierrechtsorganisation, die keine Unterstützung vom Staat erhält, sondern sich ausschließlich von Spenden finanziert. Bitte unterstützen Sie unsere aktuelle Kampagne, damit die Tierquälerei ein Ende hat. Jetzt aktiv werden!

ÜBER UNS

Das Deutsche Tierschutzbüro e. V. setzt sich für alle Tiere in Not ein. Wir kämpfen gegen das schreckliche Tierleid in der industriellen Massentierhaltung und auf Pelzfarmen. Mit außergewöhnlichen Aktionen machen wir auf diese Themen aufmerksam und setzen so Entscheidungsträger und Firmen unter Druck.